Ausbildungsstart bei der Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG

Gaimersheim, 01.09.2016

Schule ade: Bei der Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG steigen am 1. September wieder zwei junge Menschen ins Berufsleben ein. Für die Jugendlichen beginnt dann die Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann.

„Die Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG bietet eine anspruchsvolle Berufsqualifikation mit ausgezeichneten Perspektiven auch nach dem Lehrabschluss. Deshalb sind die bayerischen Kreditgenossenschaften als Ausbildungsbetriebe gefragt“, stellt Bernhard Hackner Vorstand von der Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG zum Ausbildungsstart fest. Die Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG beschäftigte zum Ende des vergangenen Jahres rund 93 Mitarbeiter, darunter waren neun Auszubildende.

Anzahl auf hohem Niveau

Bayernweit beginnen zum neuen Ausbildungsjahr über 800 junge Menschen ihre Lehre bei einer Genossenschaftsbank. Zum Ende des vergangenen Jahres beschäftigten die bayerischen Volksbanken und Raiffeisenbanken nahezu 2.400 Azubis.

Die neuen Auszubildenden
Das sind die neuen Auszubildenden: Anna Schiller und Jonas Ringelhann

Ausbildung ist vertriebsorientiert

Bei der Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG steht eine praxisnahe Ausbildung im Mittelpunkt. Neben dem Einsatz in den Geschäftsstellen durchlaufen die Auszubildenden auch die internen Abteilungen, wie das Electronic-Banking und die Kredit-Abteilung. Das vielfältige Angebot an Seminaren und Workshops sind eine ideale Ergänzung zur theoretischen Ausbildung in der Berufsschule. Dabei legt die Bank wert auf eine innovative Ausbildung und setzt neben Präsenzveranstaltungen insbesondere auf web-basierte Anwendungen.

Bewerbungsrunde für 2018 läuft an

Motivierte und engagierte junge Leute, die Interesse an einer Karriere als Bankkaufmann bzw. Bankkauffrau bei der Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG haben, können sich ab sofort für das Ausbildungsjahr 2018 bewerben. Informationen zum Ausbildungsangebot sind im Internet unter www.raiba-gaimbux.de/wir-fuer-sie/karriere/stellenangebot/stellenangebote-schueler.html zu finden. Die Auswahl der Bewerber beginnt im Frühjahr 2017.