Übergabe VRmobil an die Caritas-Sozialstation

Gaimersheim, 18.04.2016

Die Caritas-Sozialstation kann in Zukunft Menschen in häuslicher Pflege noch besser unterstützen. Möglich macht dies eine Spende von einem weiteren Fahrzeug durch die Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG. Gestiftet wurde das VRmobil von den Kunden der Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG, die Monat für Monat Gewinnsparlose erwerben und somit die Versorgung hilfsbedürftiger Menschen unterstützen.

Fahrzeugweihe und -übergabe

Anlässlich der Jubiläumsfeier "25 Jahre Caritas-Sozialstation Gaimersheim e.V." am Sonntag, den 17. April 2016, übergaben Vorstand Peter Pollich und Marktbereichsleiter Hubert Husterer die Wagenschlüssel an Gerlinde Stark, Geschäftsführerin der Sozialstation. Die Fahrzeugsegnung wurde von Pfarrer Max Josef Schwaiger während eines Gottesdienstes in der Pfarrkirche Gaimersheim vorgenommen. Das Fahrzeug wird von der Caritas-Sozialstation im häuslichen Pflegedienst eingesetzt.

Übergabe VRmobil an die Caritas-Sozialstation
Das gespendete Fahrzeug wurde von Peter Pollich und Hubert Husterer von der Raiffeisenbank Gaimersheim-Buxheim eG (v.l.) an Gerlinde Stark, Geschäftsführerin der Sozialstation, übergeben.

Helfen auch Sie...

Werden Sie Gewinnsparer! Mit Ihrer Teilnahme am Gewinnsparen geben Sie nicht nur Ihrem Glück eine Chance, sondern tun gleichzeitig etwas für soziale und caritative Einrichtungen.